Das Orga-Team

Rebreather Reunion Hemmoor Germany ist ein jährliches Treffen ambitionierter Kreiselfreunde am Kreidesee Hemmoor. Aber nicht nur Kreislaufgerätetaucher sind bei uns herzlich willkommen, sondern auch interessierte Fans und zukünftige Kreiselfreunde.

Schon das erste Treffen 2001 wurde damals von der Dive Station Hemmoor, Diego Ahrens und Michael Deckert, organisiert. Nach einer längeren Pause griff Dirk Rößner (Kuddel), brevetierter technischer Höhlentaucher, im Jahre 2009 die Idee neu auf und brachte eine handvoll Rebreathertaucher in Hemmoor zusammen. 2010 stieß Guido Bochers hinzu und der heutige Name des Treffens, Rebreather Reunion Hemmoor Germany, wurde ins Leben gerufen. Aufgrund des Engagements unserer beiden Kreiselfreunde fand das Treffen Jahr für Jahr mehr Anhänger aus ganz Deutschland.

2012 fand Jens-Uwe Lamm als Dritter im Organisatorenteam Platz. Als „Medienfachmann“ kümmerte er sich ab da an um Fotos, Videos und Öffentlichkeitsarbeit. So entsteht jedes Jahr ein Video und seit 2013 existiert auch eine gut organisierte Facebook Gruppe, in der alle Teilnehmer zum Gelingen des Treffens aktiv beitragen können. Jedes Jahr werden Vorträge organisiert, die fachlich kompetente Einblicke in die Themenvielfalt des Rebreathertauchens geben. Aber auch durchgeführte Tauchexpeditionen und andere Bereiche des technischen Tauchens werden aufgegriffen.

Informationen und Inhalte der bereits stattgefundenen Events findet ihr unter Treffen.